Warum ist die kompensierte Zuschnittslänge der Membran-Fläche nicht mit der definierten Kompensation vereinbar?

Antwort

Der integrale Verebnungsprozess in RF-ZUSCHNITT ebnet nicht jeden Zuschnitt einzeln, sondern die komplette Modellgeometrie in einem Schritt. Dabei hat der Linientyp der jeweiligen Zuschnittseinheiten auch einen Effekt auf die Nachbarzuschnitte. 


Im Fall einer Schweißlinie zwischen zwei Zuschnitten sorgt das Programm für eine Liniengleichheit im Verbindungsbereich. Die Geometrie der Zuschnitte wird so ermittelt, dass die relevanten Randlängen der Zuschnitte identisch sind.

Der Linientyp "Begrenzungslinie" erlaubt eine unabhängige Betrachtung der anschließenden Zuschnittseinheiten. Die Länge der Randlinien im Nachbarbereich kann unterschiedlich ausfallen. 


Grundsätzlich treffen auf die Zuschnittseinheiten folgenden Bedingungen aus

  1. Kompensation der Fläche,
  2. Kompensation der Randlinie und
  3. Randlinientyp
zusammen. Diese Anforderungen werden in der integralen Berechnung numerisch genau umgesetzt. Speziell bei Zuschnitten im Randbereich kann der Prozess aber meist keine allgemeingültige Zuschnittsform aufgrund zu vieler Randbedingungen ermitteln.


In diesem Fall nähert sich das Programm an eine optimale Lösung an. Die betroffenen Zuschnitte fallen besonders durch Ihre Krümmung gegenüber der nicht kompensierten Lösung auf. Aufgrund der stärkeren Modifikation weichen diese Zuschnitte auch leicht von den definierten Kompensationsvorgaben ab, stehen jedoch aufgrund der Gesamtberechnung im Gleichgewicht mit allen anderen Zuschnitten.









Schlüsselwörter

Kompensation Zuschnitt Verebnung Zuschnittslänge Membranfläche

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Membran- und Textilbau
RF-ZUSCHNITT 5.xx

Zusatzmodul

Schnittmuster für Membrankonstruktionen

Erstlizenzpreis
2.240,00 USD