SIA 262 für RFEM/RSTAB | Leistungsmerkmale

Produkt-Feature

Zur Bemessung stehen bereits angelegte Schweizer Betonsorten und Betonstähle in einer Materialbibliothek zur Auswahl. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, weitere benutzerdefinierte Materialien zur Bemessung nach SIA 262 zu definieren. Im Programm werden die Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit und der Gebrauchstauglichkeit durchgeführt.

Beim Rissbreitennachweis besteht die Möglichkeit, diesen über den Nachweis von Sigmas,adm, den Stababstand sL oder über die direkte Rissbreitenberechnung nach der Dokumentation D0182 zu führen. Die Bestimmung des Grenzwertes Sigmas,adm erfolgt programmintern in Abhängigkeit der ausgewählten Betonsorte nach Gleichung 10.13, Dokumentation D0182, mit einer oberen Begrenzung durch den Bemessungswert fsd.

RFEM Stahlbetonbau
SIA 262 für RFEM 5.xx

Modulerweiterung für RFEM

Modulerweiterung für die Stahlbetonbemessung gemäß SIA 262:2013

Erstlizenzpreis
360,00 USD