RF-/RAHMECK Pro | Leistungsmerkmale

Produkt-Feature

  • Bemessung von Knie-, T-, Kreuzstößen und Verbindungen mit durchlaufenden Stützen mit I-förmigen Profilen
  • Übernahme von Geometrie- und Belastungsangaben von RFEM/RSTAB oder manuelle Vorgabe der Verbindung (z.B. bei Nachrechnung ohne vorhandenes RFEM/RSTAB-Modell)
  • Oben bündige Verbindungen oder Verbindungen mit Schraubenreihe im Überstand
  • Bemessung für positive und negative Rahmeneckmomente
  • Unterschiedliche Neigungen für Riegel rechts und links sowie Anwendbarkeit für Satteldach- oder Pultdachrahmen
  • Berücksichtigung von zusätzlichen Flanschen im Riegel z.B. bei gevouteten Profilen
  • Symmetrische und unsymmetrische T- oder Kreuzstöße
  • Beidseitige Verbindung mit unterschiedlicher Profilhöhe rechts und links 
  • Automatische Vorauslegung des Schraubenbildes und notwendiger Aussteifungen
  • Wahlweiser Nachweismodus mit Vorgabemöglichkeit sämtlicher Schraubenabstände, Schweißnähte und Blechdicken
  • Überprüfung der Schraubbarkeit mit anpassbaren Abmessungen der verwendeten Schraubenschlüssel
  • Klassifizierung der Verbindung nach der Steifigkeit mit Berechnung der Anschlussfedersteifigkeit für die Berücksichtigung bei der Berechnung der Schnittgrößen
  • Überprüfung von bis zu 45 Einzelnachweisen (Komponenten) der Verbindung
  • Automatische Ermittlung der maßgebenden Schnittgrößen für jeden Einzelnachweis
  • Steuerbare grafische Ausgabe der Verbindung im Rendering-Modus mit Angabe von Material, Blechdicken, Schweißnähten, Schraubenabständen und sämtlichen Abmessungen für die Konstruktion
  • Integrierte und flexibel erweiterbare Einstellungen für Nationale Anhänge nach EN 1993-1-8 
  • Automatische Umrechnung der Schnittgrößen aus der Stabwerksberechnung in die jeweiligen Anschnitte auch bei exzentrischen Stabanschlüssen
  • Automatische Ermittlung der Anfangssteifigkeit Sj,ini der Verbindung
  • Detaillierte Kontrolle sämtlicher Abmessungen hinsichtlich Plausibilität mit Angabe von Eingabegrenzen (z.B. bei Rand- und Lochabständen)
  • Wahlweise Einleitung von Druckkräften in die Stütze über Kontakt
  • Möglichkeit der Aktualisierung der Riegelprofilhöhe bei Voutenanschlüssen nach erfolgter Optimierung der Anschlussgeometrie in RF-/RAHMECK Pro

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Verbindungen
RF-RAHMECK Pro 5.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD