Nichtlineares Materialgesetz für Membranen

Fachbeitrag zum Thema Statik und Anwendung von Dlubal Software

  • Knowledge Base

Feature

28. August 2018

001373

Modellierung | Struktur

In RFEM besteht die Option zur Kopplung von Flächen mit dem Steifigkeitstypen „Membran“ und „Membran-Orthotrop“ mit den Materialmodellen „Isotrop nichtlinear elastisch 2D/3D“ und „Isotrop plastisch 2D/3D“ (Zusatzmodul RF-MAT NL erforderlich).

Diese Funktionalität erlaubt die Simulation des nichtlinearen Dehnungsverhaltens von z. B. ETFE-Folien.

Schlüsselwörter

Membran Nichtlinear Elastisch Plastisch ETFE

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

RFEM
RFEM

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM
RF-MAT NL

Zusatzmodul

Berücksichtigung von nichtlinearen Materialgesetzen

Erstlizenzpreis
1.300,00 USD
RFEM
RF-FORMFINDUNG

Zusatzmodul

Formfindung von Membran- und Seilkonstruktionen

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD