1140x
002792
13. März 2024

Holztafelelement

Mithilfe des Dickentyps "Balkenscheibe" können Sie Holztafelelemente im 3D-Raum modellieren. Dabei definieren Sie einfach die Flächengeometrie und die Holztafelelemente werden über ein internes Stab-Flächenkonstrukt, inklusive Simulation der Verbindungsnachgiebigkeit, generiert. Der Dickentyp Balkenscheibe wird mit Hilfe des Add-Ons Mehrschichtige Flächen definiert.

Die "Balkenscheibe" bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Einseitige und beidseitige Beplankung möglich
  • Automatische Berechnung der nachgiebigen Kopplung
    • Vernagelte Beplankung
    • Verklammerte Beplankung
    • Benutzerdefinierte Beplankung
  • Abbildung als vollständiges geometrisches 3D-Objekt (Rähm, Schwelle, Ständer, Beplankung, Verklammerung) inklusive der Exzentrizität
  • Berücksichtigung von Öffnungen über Flächenzellen
  • Bemessung der tragenden Elemente über das Add-On Holzbemessung
  • Materialunabhängig (z. B. Trockenbauwand mit kaltgeformten Profilen und Gipsfaserplatten als Beplankung)