83x
19x
004958
14. Juni 2024

Ein vorgeständerter Balkon in Stahlbauweise mit punktuellen Anschlüssen an ein Gebäude. Die Konstruktion besteht aus Hohlprofilen mit biegesteifen Verbindungen zwischen den Stützen und Riegeln. Als Absturzsicherung ist eine Rahmenkonstruktion zum Einbau von Verbundsicherheitsglas vorgesehen.

Im Modell werden Einwirkungen aus Nutzlast und Wind mittels Lasteinzugsflächen aufbracht. Die Anschlüsse an das Gebäude sind als Ersatzfedern ausgebildet. Die Berechnung der Schnittgrößen erfolgt nach Th. II Ordn. mit Ansatz globaler Imperfektionen für die Anfangsschiefstellung des Systems in zwei Richtungen.

Mit den beiden Add-Ons Strukturstabilität und Stahlbemessung werden kritische Knickfiguren und Verzweigungslastfaktoren untersucht sowie alle erforderlichen Querschnitts- und Stabilitätsnachweise geführt.


(0)
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0
4 Sterne 0
3 Sterne 0
2 Sterne 0
1 Stern 0

Balkon vorgeständert

Anzahl Knoten 148
Anzahl Linien 206
Anzahl Stäbe 87
Anzahl Flächen 25
Anzahl Volumenkörper 0
Anzahl Lastfälle 5
Anzahl Lastkombinationen 36
Anzahl Ergebniskombinationen 0
Gesamtgewicht 0.953 t
Abmessungen (metrisch) 5.200 x 7.800 x 2.200 m
Abmessungen (imperial) 17.06 x 25.59 x 7.22 feet

Dieses Statikmodell können Sie herunterladen, um es für Übungszwecke oder für Ihre Projekte einzusetzen. Wir übernehmen jedoch keine Garantie und Haftung für die Richtigkeit sowie Vollständigkeit des Modells.

Dieses 3D-Modell melden