925x
000146
26. Februar 2024

Mia – Digitale Expertin für Fragen rund um die Statik

Gelobt sei Mia! Wer das sein soll? Unsere neue digitale Assistentin ist endlich live gegangen! Auf unserer Website findet ihr die neue Dlubal Chat-AI und profitiert von geballtem Wissen sowie statischer Erster Hilfe, wenn ihr Fragen habt. Genaueres zu Mia erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag. Lest rein!

Technik, die begeistert – wir finden sie heutzutage überall in unserem Alltag. Bisher haben wir in unserem Blog schon mehrfach über das Thema Künstliche Intelligenz im Bauwesen berichtet. Ob Smarthome, digitale Baustellenbegehungen oder KI-gestützte Berechnung von Tragwerken: Unsere Technologie entwickelt sich stetig weiter.

Gerade die Software-Branche ist ein spannendes und faszinierendes Pflaster, wenn es um technologische Neuerungen geht. Wir entwickeln uns immer weiter und erreichen dabei neue Meilensteine.

Für Dlubal Software ist ein solcher Meilenstein erst kürzlich endlich online gegangen: der Dlubal-Chatbot Mia. Unsere Mia ist nicht nur irgendein Chatbot, sie bietet dir statische Erste Hilfe, wann und wo auch immer du gerade bist! Wie kam es dazu und was macht unsere AI-Assistentin so besonders?

Eine Mia für alle Fälle

Stell dir vor, du berechnest gerade dein Tragwerk in RFEM, und plötzlich: Error. Die Berechnung funktioniert nicht, irgendetwas passt nicht. Dein Tragwerk steht Kopf, die Stützen biegen sich durch und alles bricht sofort sang- und klanglos in sich zusammen. In den Tiefen der Stabilitätsanalyse ist etwas schiefgelaufen.

Du siehst dir dein Modell ganz genau an. Und noch einmal. Und dann wieder. Aber du kannst den Fehler einfach nicht finden. Ärgerlich! Hast du vielleicht das falsche Verfahren angewendet? Das könnte gut sein. Was passt zu deinen verschiedenen Stahlprofilen am besten – Ersatzstabverfahren oder das Allgemeine Verfahren? Gute Frage, nächste Frage.

Und zu allem Überfluss ist es Freitag um 17 Uhr. Deine Kollegen und Kolleginnen sind längst in ihren Feierabend verschwunden, nur du sitzt noch allein im Büro. Schließlich war die Abgabe für die Berechnungen zu deinem Projekt schon gestern.

Die Zeit sitzt dir also im Nacken, niemand kann dir helfen, und selbst unsere Hotline befindet sich schon längst im wohlverdienten Wochenend-Status. Du gehst auf unsere Website und beginnst, zu deinem Problem zu recherchieren: FAQs, Webinare, Handbücher.

Doch das dauert alles viel zu lange. Und Zeit hast du keine, denn zuhause wirst du schon erwartet – von deiner besseren Hälfte, großen schwarzen Knopfaugen oder deiner gemütlichen Couch.

Was also tun? Hier kommt unsere neue Heldin ins Spiel – Schutzpatronin der verzweifelten Last-Minute-Tragwerksplaner und Retterin deines Wochenendes. Dürfen wir vorstellen? Mia, die neue Dlubal Chat-AI.

Dein digitales Recherche-Tool

Hey Dlubal! Wo ist der Unterschied zwischen dem allgemeinen und dem Ersatzstabverfahren? Ich habe folgende Ausgangssituation: ... Welches Verfahren empfiehlst du mir?

Du gibst deinen Text unten rechts auf der Website ein und drückst auf Enter. Und dann beginnt die Magie. Google kann so etwas nicht verarbeiten, das weißt du. Umso beeindruckter bist du, als unsere freundliche Mia dir antwortet.

Fachlich fundiert filtert sie aus den Informationen auf unserer Website das für dich Relevante heraus und verpackt dir alles in einer verständlichen Antwort, die dir garantiert weiterhilft. So sparst du dir eine Menge Recherchearbeit.

Mia für dich

Bei Mia handelt es sich um einen innovativen Chatbot, der seit Anfang Februar Teil des Dlubal-Teams ist. Sie ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche für deine Fragen da, und das natürlich vollkommen kostenlos.

Ob allgemein zu Dlubal, der Dlubal-Software oder zu allgemeinen Themen rund um Statik und die Baubranche: Mia ist dein Ansprechpartner, egal, wo du dich gerade aufhältst und egal, zu welcher Uhrzeit.

Dadurch profitierst du auf der Dlubal-Website jetzt auch von einem aktiven 24/7 Support. Ob am Wochenende, mitten in der Nacht oder zu Service-Stoßzeiten, du kannst jederzeit Informationen finden, nach denen du suchst, ohne lange warten zu müssen.

Du hast gerade erst ein Ingenieurbüro übernommen oder gegründet und fragst dich, welche Module für RSTAB im Stahlbau am geeignetsten sind? Schreibe einfach Mia und erkläre ihr, welche Projekte aktuell bei dir anstehen. Sie wird dir zeigen, welche Add-Ons deinen Arbeitsalltag am besten unterstützen!

Und das Faszinierendste an Mia: Durch jede neue Frage und durch jeden Input, der an unsere KI gerichtet wird, lernt sie dazu. Hinter ihr stehen (oder sitzen) 30 Supportingenieure, die stetig daran arbeiten, Mias Antworten zu optimieren und weiter zu verbessern. Machine Learning ist wirklich eine beeindruckende Technologie.

Mia für uns

Doch nicht nur für Kunden, Studenten und andere Interessierte ist Mia eine große Unterstützung. Auch für das Dlubal-Team übernimmt die AI künftig einige Aufgaben. Als Tool, das in unserem Intranet integriert ist, nimmt sie uns einiges an Arbeit ab.

Schreibst du eine Supportanfrage an uns, landet diese im internen Ticket-System. Dort wird deine Anfrage in der Regel unseren Supportmitarbeitern zugeordnet und durch diese beantwortet. Hier schaltet sich Mia zwischen.

Auf deine Anfrage produziert unsere AI eine entsprechende Antwort, die von Dlubal-Supportingenieuren überprüft, ggf. optimiert und anschließend an dich übermittelt wird. Das spart nicht nur auf unserer Seite einiges an Zeit ein, sondern auch dir kann schneller weitergeholfen werden.

Fazit: Dlubal-Chatbot Mia

Wir freuen uns sehr, dass Mia endlich das Licht der Internetwelt erblickt. Zahlreiche Arbeitsstunden und etliche kluge Köpfe hat es gebraucht, bis es so weit war. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Zwei- bis dreimal schnellere Antworten für dich und mehr Zeit für unsere Ingenieure, sich mit der Verbesserung der Dlubal-Programme, wie RFEM und RSTAB, zu beschäftigen.

Probiere Mia doch gleich selbst einmal aus. Tipps und Tricks, wie du am besten mit ihr umgehst, findest du hier:

Wie gefällt dir unsere digitale Assistentin? Lass uns gerne Feedback da. Gemeinsam feiern wir die Innovationen der Zukunft!


Autor

Frau Ruthe ist im Marketing als Copywriterin zuständig für die Erstellung kreativer Texte und packender Headlines.