FAQ 000087 DE

1. Dezember 2017

Robert Vogl Berechnung DUENQ RF-STAHL STAHL

Ich habe eine Voute durch Anfangs- und Endquerschnitt (berechnet mit DUENQ) idealisiert und die Rahmen berechnet. Bei der Spannungsberechnung in STAHL erscheint die Fehlermeldung „Voutenstab enthält unkompatible Querschnitte“. Wo liegt der Fehler?

Antwort

Diese Meldung erscheint, wenn die beiden Profile der Voute über eine unterschiedliche Anzahl an Spannungspunkten verfügen.

Die Spannungen in STAHL werden mit den Trägheitsmomenten und den Abständen zu den Spannungspunkten bestimmt. Weisen der Anfangs- und Endquerschnitt einer Voute eine unterschiedliche Anzahl und Lage der Spannungspunkte auf, kann das Programm die Zwischenwerte nicht interpolieren. Im Renderingmodus wird dann auch keine Voute dargestellt, sondern nur die beiden Profile am Anfang und Ende. In der Mitte des Stabes treffen beide aufeinander.

Die Profil-Spannungspunkte können Sie unter den Details des Querschnitts einsehen. Hinter der Schaltfläche [Details der Spannungspunkte] verbirgt sich eine Tabelle mit den genauen Werten zu den Spannungspunkten (Anzahl, Lage etc.).

Zur Lösung müssen Sie also die gleiche Anzahl an Spannungspunkten herstellen. Dies können Sie beispielsweise dadurch erreichen, indem Sie das Profil am Ende der Voute als Kopie des Anfangsprofils erzeugen und Höhe anpassen. Die Grundform muss aber erhalten bleiben. Es kann daher erforderlich sein, dass Sie ebenfalls eine minimale Verstärkung modellieren.

Sie könnten die Voutenquerschnitte auch mit den Profilen der RSTAB-Bibliothek erzeugen: Hierzu stehen unter den geschweißten Profilen die "Voutenprofile unten verstärkt IVU" zur Verfügung.

Schlüsselwörter

Spannungspunkt Voute inkompatible Querschnitte Spannung

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Querschnittswerte Dünnwandige
DUENQ 8.xx

Querschnittswerte-Programme

Querschnittswerte und Spannungen dünnwandiger Profile

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL 5.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL 8.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Stäben

Erstlizenzpreis
760,00 USD