FAQ 002313 DE

Ergebnisse BETON

Fehlermeldung bei Betonbemessung: Nachweis ist nicht möglich. Die angegebene Belastung mit den ausgewählten Lastkombinationstypen enthalten keine erforderlichen Nachweise.

Antwort

In der Betonbemessung können die Bemessungssituationen Charakteristisch mit Direktlast, Charakteristisch mit Zwangsverformung, Häufig und Quasi-ständig definiert werden.

 

Die nach Norm erforderlichen Nachweise für die jeweiligen Bemessungssitiationen können Sie in den Detaileinstellungen des Zusatzmoduls einsehen (siehe Bild 1).

Werden nun im Registerblatt 1.6 unter Gebrauchstauglichkeit Nachweise aktiviert, welche der Bemessungssituation nicht entsprechen, kommt es zu dem Hinweis nach der Berechnung.

 

In diesem Fall ist zu empfehlen, die nötigen Bemessungssituationen zu definieren oder die im Register 1.6 zu berechnenden Nachweise zu entfernen.

Schlüsselwörter

Rissbreite, Spannung, Durchbiegung, Gebrauchstauglichkeit

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste

„Besten Dank für die wertvollen Infos. 

Kompliment an das Support-Team. Immer wieder beeindruckend, wie schnell und kompetent die Fragen beantwortet werden. Habe im Bereich Statik viele Software mit Supportvertrag im Einsatz, aber eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste.“