FAQ 002527 DE

27. Februar 2019

Stefan Frenzel Datenverwaltung RFEM

Wie kann ich verhindern, dass beim Einlesen eines Modells das FE-Netz und somit auch alle Ergebnisse gelöscht werden?

Antwort

Beim Öffnen eines Modells mit Ergebnissen und FE-Netz in einer neueren Programmversion kann es vorkommen, dass das FE-Netz und somit auch die Ergebnisse gelöscht werden. Deshalb empfiehlt es sich, Modelle immer in der zuletzt verwendeten Version zu öffnen. Updates können Anpassungen beispielsweise im FE-Netzgenerierer beinhalten, die das Löschen des Netzes erforderlich machen.

Im Projektmanager besteht die Möglichkeit, die Datei hinsichtlich ihrer Eigenschaften zu überprüfen. Dort ist auch die Versionsnummer hinterlegt (siehe Bild).

Schlüsselwörter

FE-Netz löschen altes Modell öffnen

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD