In den Zwischenergebnissen von RF-SOILIN werden mir rote Werte angezeigt. Was hat es damit auf sich?

Antwort

Sobald die Ergebniswerte rot ausgegeben werden, dann ist das quasi eine Fehlermeldung.
Die definierte Tiefe z ist dann nicht ausreichend. In der Norm ist vorgeschrieben, dass bis zu der Tiefe gerechnet werden muss, in der sigma_Z <= 0,2*sigma_ü ist. In der Grafik wird 0,2*sigma_ü als graue Linie dargestellt, sigma_Z als rote.

Der Schichtaufbau sollte so tief definiert werden, dass sich beide Linien schneiden.
Im Bild 1 schneiden sich die beiden Linien nicht, sodass die Werte rot angezeigt werden und eine ausreichende Tiefe definiert werden muss.

Schlüsselwörter

Roter Wert Setzung Spannung Zwischenergebnis Spannungsverlauf

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Sonstige
RF-SOILIN 5.xx

Zusatzmodul

Ermittlung von Bettungskennwerten anhand von Baugrunddaten

Erstlizenzpreis
760,00 USD