FAQ 003266 DE

15. Juli 2019

Allgemein RS-COM RF-COM Finite-Elemente-Berechnungen

Welche Glättung wird in der Ausgabe der Schnittgrößen über das COM interface berücksichtigt?

Antwort

Die Glättung ist eine Interpolation der vorhandenen Schnittgrößen. In dem zugehörigen Fachbeitrag wird dies erläutert. Als solches werden damit die Schnittgrößen im Post-Processing dargestellt. Über das COM interface werden immer alle Schnittgrößen an jedem FE-Knoten ausgegeben. Mit dem Ergebnis Beispiel aus dem SDK (FAQ) können diese Einstellungen untersucht werden.

Es ist jedoch möglich zwischen Raster- und FE-Netzknoten in der Ausgabe der Ergebnisse zu unterscheiden.

Schlüsselwörter

Schnittgröße Glättung Rasterpunkte FE-Netzknoten

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Sonstige
RS-COM 8.xx

Zusatzmodul

Programmierbare COM-Schnittstelle

Erstlizenzpreis
580,00 USD
RFEM Sonstige
RF-COM 5.xx

Zusatzmodul

Programmierbare COM-Schnittstelle

Erstlizenzpreis
580,00 USD