Wie können vorgespannte Seile in RF-/DYNAM Pro berücksichtigt werden?

Antwort

Die Vorspannung von Seilen hat einen maßgebenden Einfluss auf das Verhalten einer Struktur. Deshalb muss diese auch in der Dynamik berücksichtigt werden. 


In den Eigenschwingungsfällen des Moduls gibt es die Möglichkeit Steifigkeitsänderungen auf Grundlage eines Lastfalls zu berücksichtigen. Mit dieser Option wird die geometrische Steifigkeitsmatrix für die Eigenschwingungsanalyse umgeschrieben. Um die Ergebnisse nicht zu verfälschen bzw. um keine ungewünschten Effekte zu berücksichtigen, ist es wichtig, dass der einzulesende Lastfall ausschließlich die Vorspannung enthält und keine weitere Belastung. 


Falls ein Zeitverlaufsverfahren durchgeführt werden soll, muss darauf geachtet werden, dass die  implizite Newmark Analyse sowie die explizite Analyse nicht auf die Eigenschwingungsfälle zurückgreifen, sondern die Berechnungsparameter direkt in dem dynamischen Lastfall definiert werden. Deshalb muss auch hier die Vorspannung berücksichtigt werden. Dazu steht die Funktion "Stationärer Zustand" zur Verfügung. Mit dieser Option werden die Steifigkeitsänderungen resultierend aus der Vorspannung berücksichtigt. 


Zu diesem Thema gibt es auch einen interessanten Fachbeitrag.

Schlüsselwörter

Vorspannung Vorgespannt Seil Dynamik Zeitverlauf Eigenschwingung

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Eigenschwingungen 8.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen 8.xx

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RSTAB Dynamische Analyse
DYNAM Pro – Nichtlinearer Zeitverlauf 8.xx

Zusatzmodul

Die Zeitverlaufsanalyse unter Berücksichtigung von Nichtlinearitäten.

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Eigenschwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Erzwungene Schwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Das Zeitverlaufsverfahren und das Multimodale Antwortspektrenverfahren

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro – Nichtlinearer Zeitverlauf 5.xx

Zusatzmodul

Die Zeitverlaufsanalyse unter Berücksichtigung von Nichtlinearitäten.

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD