Neu

FAQ 003364 DE

31. Juli 2019

Sonja von Bloh Berechnung RF-BETON Massivbau

Bei der Berechnung in RF-BETON Stäbe erhalte ich die Warnung "Fehler beim Einlesen der Schnittgrößen" vom Hauptprogramm!" obwohl Ergebnisse vorhanden sind. Was ist die Ursache?

Antwort

In RF-BETON Stäbe können Ergebnisstäbe bemessen werden. Sind die zu bemessenden Ergebnisstäbe falsch definiert, so dass für diese keine Schnittgrößen ermittelt werden können, so erscheint bei der Bemessung in RF-BETON Stäbe diese Warnmeldung. Die falsch definierten Ergebnisstäbe können über die Ausgabe der Stabschnittgrößen gefunden werden. Diese Ergebnisstäbe sind dann dementsprechend zu ändern.

Im vorliegenden Beispiel werden für den Ergebnisstab 2 keine Schnittgrößen ausgegeben. Für diesen Ergebnisstab wurde statt der Fläche 2 fälschlicherweise die Fläche 1 als einbezogenes Objekt angegeben (Bild 2).

Schlüsselwörter

Warnung Nr. 374 Warnmeldung Fehler Berechnung Ergebnisstab

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD