Für die Setzungsberechnung mit dem Zusatzmodul RF-SOILIN wird für einen Boden unter anderem die Wichte gamma und die Wichte gamma,sat abgefragt. Wofür benötige ich den Wert gamma,sat und wie geht dieser in die Berechnung ein?

Antwort

Der Wert $\gamma,_{sat}$ entspricht der Wichte des gesättigten Bodens und kann bei Bedarf in den Einstellungen der Materialparameter angepasst werden. Befindet sich in einer Schicht Grundwasser, wird die Wichte des gesättigten Bodens $\gamma,_{sat}$ ab dieser Schicht um die Wichte des Grundwassers (10kN/m³) automatisch reduziert. Oberhalb dieser Schicht werden die Spannungen mit dem spezifischen Gewicht des Bodens berechnet.

Schlüsselwörter

Gesättigter Boden Gamma Sat Wichte Wichte Boden

Downloads

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM Sonstige
RF-SOILIN 5.xx

Zusatzmodul

Ermittlung von Bettungskennwerten anhand von Baugrunddaten

Erstlizenzpreis
760,00 USD