Manuelle Bearbeitung der Kombinationen

Tipps & Tricks

RFEM und RSTAB bieten auch weiterhin die Möglichkeit, Kombinationen direkt per Texteingabe zu bearbeiten beziehungsweise zu kontrollieren. Während diese Möglichkeit in RFEM 4 und RSTAB 7 direkt im Kombinationsdialog gegeben war, muss hierzu nun eine weitere Schaltfläche betätigt werden. Das Bild zeigt, wie diese Funktion zugänglich wird.

Für Lastkombinationen besteht hier lediglich die Möglichkeit der Addition und des Hinzufügens von Faktoren zu den beteiligten Lastfällen.

Für Ergebniskombinationen können auch Lastfälle und Last- beziehungsweise Ergebniskombinationen alternativ und als ständige oder veränderliche Einwirkungen verwendet werden. Selbstverständlich können auch hier Lastfaktoren berücksichtigt werden.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.