FE-Netz-Einstellungen

Tipps & Tricks

Bei der Modellierung und Bemessung von Glasscheiben mit RF-GLAS gibt es hinsichtlich der FE-Netz-Einstellung zwei unterschiedliche Möglichkeiten.

Einerseits können die Einstellungen global, wie gewohnt, in RFEM unter "FE-Netz-Einstellungen" festgelegt werden.

Andererseits kann aber auch im Modul unter "Details für Schichtenaufbau..." eine FE-Netzweite angegeben werden. Die in RF-GLAS definierten Angaben werden als FE-Netzverdichtung im Modell angewendet und daher mit vorrangiger Priorität behandelt.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Glasbau
RF-GLAS 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Einscheiben-, Verbund- und Isolierverglasung

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD