FE-Netz-Einstellungen

Tipps & Tricks

Bei der Modellierung und Bemessung von Glasscheiben mit RF-GLAS gibt es hinsichtlich der FE-Netz-Einstellung zwei unterschiedliche Möglichkeiten.

Einerseits können die Einstellungen global, wie gewohnt, in RFEM unter "FE-Netz-Einstellungen" festgelegt werden.

Andererseits kann aber auch im Modul unter "Details für Schichtenaufbau..." eine FE-Netzweite angegeben werden. Die in RF-GLAS definierten Angaben werden als FE-Netzverdichtung im Modell angewendet und daher mit vorrangiger Priorität behandelt.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com