Ausgabetabelle anpassen

Tipps & Tricks

Die Ausgabetabelle der Querschnittskennwerte lässt sich individuell anpassen durch einen Klick in der Tabellen-Menüleiste auf die "Filter"-Schaltfläche. In einem Dialog können dann die einzelnen Querschnittsparameter ein- oder ausgeblendet werden.

Die Tabellen-Selektion wirkt sich nicht nur auf den Export der Tabelle nach Excel aus, sondern auch auf die Dokumentation im Ausdruckprotokoll. Es erscheinen nur die Zeilen im Ausdruck, die in der Ausgabetabelle aktiviert sind. In den weiteren Ergebnistabellen bestehen ebenfalls Filtermöglichkeiten, um die Ausgabezeilen und -spalten anzupassen.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com