Lastfall-Dropdown-Liste vergrößern

Tipps & Tricks

Die Oberfläche von RFEM und RSTAB lässt sich individuell anpassen. Die Erstellung von Symbol- und Menüleisten wurde bereits in vorhergehenden Beiträgen beschrieben. In diesem soll daher das Augenmerk auf der Lastfall-Dropdown-Liste liegen. Diese dient dem Wechsel zwischen den einzelnen Lastfällen, Kombinationen sowie auch Modulfällen.

Ist beispielsweise die Lastfall-Bezeichnung sehr lang, reicht die Standardgröße des Feldes oft nicht aus. Klickt man nun mit der rechten Maustaste in den Bereich der Symbolleisten, kann die Option "Anpassen" gewählt werden. Mit einem einfachen Klick (linke Maustaste) auf die Dropdown-Liste werden die Grenzen schwarz hervorgehoben. Fährt man nun mit der Maus über den rechten Rand, kann man den Bereich vergrößern oder verkleinern.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.