VERBUND-TR | Ergebnisse

Produkt-Feature

000430 22. August 2015 Ergebnisse VERBUND-TR Massivbau

Die Ergebnisse werden in Tabellen ausgegeben. Die übersichtliche Struktur der Ergebnisse - sortiert nach den erforderlichen Nachweisen - ermöglicht eine leichte Orientierung und Überprüfung.

Nachweise im Grenzzustand der Tragfähigkeit:
  • Biege- und Quertragfähigkeit mit Interaktion
  • Teilweise Verdübelung duktiler und nicht duktiler Verbindungsmittel
  • Ermittlung der erforderlichen Verbundmittel und deren Verteilung
  • Berechnung der Längsschubbeanspruchung
  • Nachweis der Verdübelung und des Dübelumrisses
  • Ausgabe der maßgebenden Auflagerlasten für den Bau- und Endzustand einschließlich der Montagestützlasten
  • Biegedrillknicknachweis (bei Durchlaufträgern und Kragarmen)
  • Überprüfung der Querschnittsklassen und der plastischen und elastischen Querschnittswerte

Nachweise im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit:
  • Durchbiegungsnachweis
  • Verformungen und Überhöhungen ermittelt mit den ideellen Querschnittswerten aus Kriechen und Schwinden
  • Schwingungsverhalten (Eigenfrequenzanalyse)
  • Rissbreitenbeschränkung
  • Bestimmung der Auflagerkräfte

Sämtliche Daten werden in einem übersichtlichen Ausdruckprotokoll mit vielen grafischen Gestaltungsmöglichkeiten dokumentiert. Bei Änderungen wird dieses automatisch aktualisiert. Das Programm VERBUND-TR ist ohne RSTAB-Lizenz alleinstehend lauffähig.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Eigenständige Verbundbau
VERBUND-TR 8.xx

Eigenständiges Programm

Verbundträgerbemessung nach ENV 1994-1-1:1992

Erstlizenzpreis
1.480,00 USD