164x
001302
21. Mai 2024

Erweiterung einer Industriehalle in Bressuire, Frankreich

Dieses Projekt der Groupe Millet, eines führenden Unternehmens im Bereich der industriellen Zimmerei, ist Teil eines ehrgeizigen Plans zur beträchtlichen Erweiterung ihrer Lagerhalle in der Nähe von Bressuire, Frankreich. Die Struktur des neuen Gebäudes mit einer Fläche von 1.800 m², genannt Erweiterung M2, soll in erster Linie die Betriebskapazitäten des Unternehmens erweitern. GH Hervouet entwarf, fertigte und montierte den Stahlrahmen sowie die Dach- und Fassadenelemente.
Das Projekt

Das Erweiterungsprojekt umfasst eine Industriehalle mit einer Fläche von 1.800 m² und ein Zwischengeschoss mit einer Fläche von 600 m². Ziel ist es, einen zusätzlichen Raum zu schaffen, der für die Lagerung und Verwaltung der fertigen Produkte optimiert ist. Die neue Struktur mit einer Länge von 45 m, einer Breite von 40 m und einer Höhe von 12 m wurde so konzipiert, dass sie sich harmonisch in die bestehenden Anlagen einfügt und gleichzeitig eine größere Tragfähigkeit bietet.

Technische Details

Die gesamte Gebäudestruktur wurde in RFEM 6 modelliert und bemessen. Das Zwischengeschoss mit einer Fläche von 600 m² ist als Verbunddecke mit einer Dicke von 19 cm ausgeführt. Sie kann einer Nutzlast von 2 Tonnen pro Quadratmeter (19,6 kPa) standhalten und bietet Lagerkapazität, ohne die Sicherheit oder Stabilität des Gebäudes zu beeinträchtigen.

Die für den Anbau verwendeten Materialien werden nach ihrer Dauerhaftigkeit und ihrer Fähigkeit, strenge Industrienormen zu erfüllen, ausgewählt. Durch den Einsatz von RFEM 6 und den entsprechenden Add-Ons war es möglich, die einzelnen Bauteile und Stahlverbindungen zu optimieren sowie eine Erdbebenanalyse des Gesamtsystems durchzuführen.

GH Hervouet hat bei diesem Stahlausbau im Industriesektor einmal mehr seine Kompetenz unter Beweis gestellt, und zwar vom Entwurf bis zur Fertigstellung (Stahlkonstruktion, Überdachung und Verkleidung).
Ort 79140 Brettignolles
Frankreich
Bauherr Groupe Millet
Bauleitung Triade
Architekt Brice Kohler (Triade Architectes)
BE Control ATES
Entwurf und Konstruktion GH Hervouet


Projektspezifikationen

Modelldaten

Anzahl Knoten 458
Anzahl Linien 651
Anzahl Stäbe 527
Anzahl Flächen 22
Anzahl Volumenkörper 0
Anzahl Lastfälle 13
Anzahl Lastkombinationen 179
Anzahl Ergebniskombinationen 1
Gesamtgewicht 132,907 t
Abmessungen (metrisch) 44,410 x 15,960 x 38,660 m
Abmessungen (imperial) 145.7 x 52.36 x 126.84 feet

Haben Sie irgendwelche Fragen?