Kundenprojekte

Broschüre Kundenprojekte downloaden

Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

Eine Zusammenstellung interessanter Projekte, die mit Dlubal-Software realisiert wurden, finden Sie im nachstehend verlinkten PDF.

Ihr Projekt veröffentlichen

Kundenprojekt einreichen

Gerne können auch Sie hier Ihr Projekt online präsentieren und davon profitieren.

Warum Dlubal Software?

Lösungen

  • Über 25.000 Anwender in 71 Ländern
  • Ein Softwarepaket für alle Anwendungsgebiete
  • Kurze Einarbeitung und intuitives Arbeiten
  • Service von erfahrenen Ingenieuren
  • Exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexibles, nach Bedarf erweiterbares, Modulkonzept
  • Skalierbares Lizenzsystem mit Einzelplatz- und Netzwerklizenzen
  • Bei vielen bekannten Projekten bewährte Software

Aussichtsturm Krkonoše, Tschechien

Planung, Statik und Ausführung WIEHAG GmbH
www.wiehag.com

Der Baumwipfelpfad im Riesengebirge (tschechisch: Krkonoše) ist der zweite Erlebnispfad der eak (Erlebnis Akademie AG) in Tschechien.

Auf einer Länge von 1500 m windet er sich durch die Baumkronen des Bergmischwaldes. Er endet an einem ca. 43 m hohen Aussichtsturm, dessen Plattform einen atemberaubenden Blick über den Riesengebirgsnationalpark bietet.

Aussichtsturm am Baumwipfelpfad Steigerwald

Planung, Statik und Ausführung WIEHAG GmbH
www.wiehag.com

Der über 40 m hohe Aussichtsturm steht im oberfränkischen Ebrach, im Herzen des Steigerwaldes. Der Steigerwald ist nach dem Spessart das zweitgrößte Laubwaldgebiet Bayerns. Hier ragen über 300 Jahre alte Buchen, mit die ältesten der Republik, mehr als 40 Meter in den Himmel.

Turm Ester in Jerusalem, Israel

Statik und Konstruktion TIMBER DESIGN s.r.o.
Ing. Zbyněk Šrůtek (Holz, Stahl, ETFE-Membrane)
Česká Skalice, Tschechische Republik
www.timberdesign.cz

Prof. Dipl.-Ing. Michal Bar Ilan (Fundamente)
Israel

Mitte November 2017 wurde in Jerusalem ein Holzaussichtsturm namens „Ester“ eingeweiht. Dieser Turm, den der renommierte tschechische Architekt Martin Rajniš in der Form eines Kaktus entworfen hat, befindet sich in der Anlage eines ehemaligen Krankenhauses aus dem Jahre 1887 unweit der Altstadtmauern. Er bietet seinen Besuchern eine herrliche Aussicht auf Jerusalem.

Aussichtsturm in Bad Wildbad

Planung, Statik und Ausführung WIEHAG GmbH
www.wiehag.com

Der ca. 40 m hohe Aussichtsturm ist der Höhepunkt des Baumwipfelpfades auf dem Sommerberg in Bad Wildbad. Die Aussichtsplattform am Turmkopf bietet eine außergewöhnliche Perspektive über den dicht bewaldeten Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord.

Sky Walk in Dolní Morava, Tschechische Republik

Statik TAROS-NOVA s.r.o.
Rožnov pod Radhoštěm
Tschechische Republik
www.taros-nova.cz

Eine in Mittelereuropa einzigartige Struktur mit dem Namen Sky Walk wurde auf einer Höhe von 1.116 m in Dolní Morava, Tschechische Republik, am Fuße des Glatzer Schneebergs errichtet.

Der Sky Walk ist ein Aussichtsweg, der auf 58,5 m über dem umliegenden hügeligen Gelände führt. Er ist schon aus einer Distanz von einigen Kilometern zu sehen. Der architektonische Entwurf stammt vom berühmten tschechischen Architekten Zdeněk Fránek. Das tschechische Unternehmen TAROS‑NOVA s.r.o., ein Dlubal-Kunde, war mit der statischen Berechnung und Konstruktion beauftragt.

Aussichtsturm im Naturerlebnispark Panarbora

Tragwerksplanung Tragwerksplanung, Brandschutznachweise
Harrer Ingenieure GmbH, Karlsruhe
www.harrer-ing.net

Vorstatik
Ingenieurbüro Miebach, Lohmar
www.ib-miebach.de

Im September 2015 wurde in der Nähe von Köln der Naturerlebnispark Panarbora eröffnet. Ein Highlight des Parks ist der 40 Meter hohe 12‑eckige Aussichtsturm aus Brettschichtholz, der den Besuchern einen atemberaubenden Blick über das Bergische Land eröffnet.

Aussichtsturm „Himmelsstürmer“ in Schwäbisch Gmünd

Tragwerksplanung Andreas Wirth, Freiburg
www.wirth-baustatik.de
Länge: 5,40 m | Breite: 5,40 m | Höhe: ca. 36 m | Gewicht: ca. 64 t
Anzahl Knoten: 429 | Finite-Elemente: 10.262

Ein Highlight der Landesgartenschau 2014 in Baden-Württemberg ist der knapp 40 m hohe Aussichtsturm „Himmelsstürmer“. Er wurde aus ca. 176 m³ Brettsperrholz gefertigt und besteht aus einem Innen- sowie einem Außenturm.

Aussichtsturm am Pyramidenkogel, Österreich

Tragwerksplanung LACKNER + RAML Ziviltechniker – GmbH
Villach, Österreich
vitrag.eu

Der wahrscheinlich höchste Holzaussichtsturm der Welt wurde im Juni 2013 im österreichischen Klagenfurt am Wörthersee eröffnet. Inklusive der Spitze ist der Turm 100 Meter hoch. Er besitzt eine geschlossene und drei freie begehbare Aussichtsplattformen, die einen atemberaubenden Blick über den Alpe Adria Raum und die Seenlandschaft Kärntens bieten.

Aussichtsturm auf der Insel Rügen

Tragwerksplanung Statik und Holzbau Turm
WIEHAG GmbH
Altheim, Österreich
www.wiehag.com

Statikbüro
Ing.-Büro Wolf GmbH, Passau

Im Mai 2013 weihte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Prora das Naturerbe Zentrum Rügen ein. Highlight der 1900 Hektar großen Naturerbefläche auf der Ostseeinsel Rügen ist der 40 Meter hohe „Nestturm“. Es ist bereits der dritte Baumturm, den die WIEHAG GmbH gebaut hat.

Der Turm steht auf einer Anhöhe von mehr als 40 Metern über dem Meeresspiegel. Dadurch bietet sich den Besuchern in einer Höhe von über 80 Metern ein atemberaubender Rundblick über die Landschaft.

Baumwipfelpfad skywalk allgäu

Tragwerksplanung Meyer+Schubart, Wunstorf
www.meyer-schubart.de

Die unten angegebenen Maße geben die Abmessungen des Gesamtsystems an.

Länge: 222 m | Breite: 162 m | Höhe: 79 m
Anzahl Knoten: 1.578 | Stäbe: 3.878 | Finite-Elemente: 4.625 | Materialien: 7 | Querschnitte: 51

Der skywalk allgäu ist ein über 500 m langer Pfad, der in einer Höhe von 15 bis 30 m über dem Boden zwischen den Baumkronen der Allgäuer Alpen entlang führt. Der Rundweg in ca. 1000 m Höhe ü. NN besteht aus Schrägseil- und Hängebrückenkonstruktionen und wird getragen von 14 mit Seilen abgespannten Masten. Zentraler Punkt und Hauptattraktion ist der 50 m hohe Aussichtsturm, der dem Besucher einen Blick auf die Alpen, das Alpenvorland und den Bodensee ermöglicht.

1 - 10 von 19

Suchen


Realisiert mit


Branche

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Neuigkeiten, praktische Tipps, geplante Events, Aktionen und Gutscheine.

Erfolgreiches Projekt realisiert mit RFEM und RSTAB

„Das Kunstprojekt „Solhjul“ wurde mit Hilfe der Programme RSTAB und RFEM sowie dem guten Dlubal-Support gelöst.“


Projekt: Kunstprojekt „Solhjul“ in Give, Dänemark

Kostenoptimierung dank Dlubal Software

„Wir haben eine sehr zufriedenstellende statische Berechnung für unser Projekt durchgeführt. Wir konnten unsere Materialkosten optimieren, wir sind begeistert. “