[EN] FAQ 002389 | Ich möchte in DUENQ einen Querschnitt aus mehreren Elementen erzeugen. Allerdings gelingt es mir nicht, die Elemente so zu verbinden, dass sie als eine Einheit wirken.

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

3. Dezember 2019

001060

Markus Baumgärtel

DUENQ 8

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Ich möchte in DUENQ einen Querschnitt aus mehreren Elementen erzeugen. Allerdings gelingt es mir nicht, die Elemente so zu verbinden, dass sie als eine Einheit wirken.

Antwort

Elemente sind miteinander verbunden, wenn Sie einen gemeinsamen Knoten haben. So sind die im Bild 1 dargestellten Elemente 1 und 2 über den Knoten 2 verbunden.

Ist kein gemeinsamer Knoten verfügbar, kann die schubsteife Verbindung auch mit einem Nullelement hergestellt werden. Bei einem Nullelement ist die Normaldicke t gleich null. Die Schubdicke t* hingegen muss größer als null sein. Die Festlegung einer Schubdicke t* wird für Nullelemente erforderlich, die auf ihrer ganzen Länge nicht von "normalen" Elementen (t > 0) berührt werden. Es ist dabei empfehlenswert, die Dicke des dünnsten Elements anzugeben, das an das Nullelement angrenzt.

Ein Nullelement kann manuell definiert oder mit Funktion "Knoten und Element verbinden" erzeugt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Verbindung immer über die Knoten der Elemente hergestellt wird und nicht über die Hilfspunkte (Bild 2).

Sind Elemente mit Profilen zu verbinden, so sind die Profile zuvor mit der Funktion "Profil in Elemente zerlegen" in die einzelnen Elemente zu zerlegen (Bild 3). Dies wird auch im Video gezeigt.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Elemente verbinden Nullelement nicht zusammenhängend schubsteif Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 245x
  • Aktualisiert 1. Februar 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com