Die wichtigsten Formeln eines Bauingenieurs | Teil 1

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

2. Oktober 2020

001574

Daniel Dlubal

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Beschreibung

Unsere Auswahl der wichtigsten Formeln im Bauingenieurwesen aus Studium und Praxis.

Im 1. Teil zählen wir Formeln aus der Baustatik auf, die auch von Tragwerksplanern und Statikern in der statischen Berechnung von Bauwerken tagtäglich benutzt werden.

Angefangen mit der Schnittgröße des Biegemoments erklären wir, was es ist und wie es entsteht. Danach geht es weiter mit den Durchbiegungen und den Querschnittswerten, die wichtig zur Bemessung von Bauteilen sind. Zum Schluss werden wir noch auf die Einwirkungskombinationen und deren Teilsicherheitsbeiwerte eingehen.

00:00 Einführung
00:40 Biegemoment
02:12 Durchbiegungen
02:47 Querschnittswerte
04:25 Einwirkungskombination

Schlüsselwörter

Dlubal Infotainment Statik Grundlagen Formel Biegemoment Querschnittswerte Flächenträgheitsmoment Durchbiegung Einwirkungskombination Einwirkung Moment Teilsicherheitsbeiwert E-Learning Entertainment Bauwesen Bauingenieurwesen Bauingenieur Studium Tragwerksplanung Tragwerksplaner Bauingenieur Studium Statik Statiker

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 1330x
  • Aktualisiert 8. Februar 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com