FAQ 000127 DE

Installation RFEM RSTAB

Ich habe die Dlubal-Anwendungen mitsamt Zusatzmodulen als Administrator installiert. In diesem Account laufen die Dlubal-Anwendungen ohne Probleme. Melde ich mich jedoch für den normalen Betrieb meines Rechners als Benutzer an, kann ich auf die Dlubal-Anwendungen nicht mehr zugreifen.

Antwort

Die Installation der Dlubal-Anwendungen RSTAB, RFEM, DUENQ etc. muss mit Administratorrechten erfolgen. Es empfiehlt sich, die Software beim ersten Mal ebenfalls mit Administratorrechten zu starten. Werden dabei keine Fehlermeldungen angezeigt, können auch den Benutzern die Rechte zum Ausführen der Dlubal-Anwendungen zugeteilt werden. Benutzerrechte können nur vom Administrator vergeben werden.

Rechte für Ordner

Ein Benutzer der Dlubal-Anwendungen benötigt Schreib- und Leserechte für folgende Ordner:

  • Dlubal-Programmordner RSTAB 8.xx, RFEM 5.xx, SHAPE-THIN 8.xx, RX-TIMBER 2.xx etc. Diese befinden sich standardmäßig im Verzeichnis C:\Programme\Dlubal (bzw. für DICKQ C:\Programme (x86)\Dlubal).
  • Dlubal-Stammdatenordner General Data. Jedes Programm hat einen eigenen Stammdatenordner. Er befindet sich standardmäßig im Verzeichnis C:\ProgramData\Dlubal.
  • Ordner der Dlubal-Projekte
  • Ordner der temporären Dateien. Diese befinden sich standardmäßig im Verzeichnis C:\Benutzer\”Anmeldename”\AppData\Local\Temp\Dlubal. Der Pfad des Arbeitsverzeichnisses kann im RFEM/RSTAB-Dialog Programmoptionen überprüft werden.

Die Rechte lassen sich über den Explorer zuteilen: Markieren Sie den Ordner und rufen dessen Eigenschaften auf. Im Register Sicherheit können Sie dann z. B. den Vollzugriff für die Gruppe Benutzer oder für ausgewählte Benutzer festlegen.

Rechte für Registrierung

Zusätzlich benötigt ein Benutzer Schreib- und Leserechte für folgende Registrierungseinträge:

  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\DLUBAL
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\DLUBAL
  • HKEY_CURRENT_USER\Software\DLUBAL

Diese Rechte können Sie im Registrierungseditor zuweisen, der durch die Eingabe von regedit im Startmenü-Eingabefeld aufrufbar ist. Stellen Sie den Pfad ein und markieren den DLUBAL-Eintrag. Über das Menü Bearbeiten > Berechtigungen können Sie dann z. B. den Vollzugriff für die Gruppe Benutzer oder für ausgewählte Benutzer festlegen. Weitere Hinweise finden Sie im Video Benutzerrechte.



Anhänge
Benutzerrechte-de.pdf (1.02 MB)

Schlüsselwörter

Administrator, Benutzer, Benutzerkonto

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste

„Besten Dank für die wertvollen Infos. 

Kompliment an das Support-Team. Immer wieder beeindruckend, wie schnell und kompetent die Fragen beantwortet werden. Habe im Bereich Statik viele Software mit Supportvertrag im Einsatz, aber eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste.“

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.