FAQ 000459 DE

Berechnung RF-STAHL STAHL RSTAB RFEM RF-STAHL Wölbkrafttorsion STAHL Wölbkrafttorsion

Werden in STAHL Wölbspannungen in torsionsbeanspruchten Bauteilen (z. B. Kragträger mit I-Profil) berücksichtigt?

Antwort

Nein. In RSTAB bzw. RF-/STAHL spielt die Wölbkrafttorsion keine Rolle, der Wölbwiderstand hat keinen Einfluss.

Das Modul STAHL berechnet die Torsionsspannungen näherungsweise mittels MT/WT bzw. MT/(IT/z). Bei diesem Ansatz wird die Wölbkrafttorsion (Primär- und Sekundärtorsion bzw. Wölbbimoment) nicht berücksichtigt.

Die Verwölbung wird in dem Zusatzmodul FE-BGDK (für RSTAB) bzw. RF-FE-BGDK (für RFEM), RF-STAHL Wölbkrafttorsion bzw. STAHL Wölbkrafttorsion und dem Querschnittswerte-Programm DUENQ berücksichtigt.

Das Zusatzmodul RF-/STAHL Wölbkrafttorsion ist eine Erweiterung des Zusatzmodules RF-/STAHL EC3 und führt Biegedrillknicknachweise von Stäben nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden und eigenformaffinem Imperfektionsansatz. Diesen Nachweise liegt die Norm EN 1993-1-1:2005 + AC:2009 zu Grunde. 

Es gibt bereits auch eine interessantes Webinar mit dem Thema "Wölbkraftanalyse und plastische Bemessung in RF-/STAHL EC3" auf unserer Homepage:

https://www.dlubal.com/de/support-und-schulungen/schulungen/webinare/000099



Schlüsselwörter

Wölbkrafttorsion, Torsion, Torsionsspannungen, Primärtorsion, Sekundärtorsion, Wölbbimoment, Verwölbung, Wölbwiderstand, Wölbkraftwiderstand

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL 5.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Flächen und Stäben

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL 8.xx

Zusatzmodul

Spannungsanalyse von Stäben

Erstlizenzpreis
760,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM Stahl- und Aluminiumbau
RF-STAHL Wölbkrafttorsion 5.xx

Modulerweiterung für RF-STAHL EC3

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD
RSTAB Stahl- und Aluminiumbau
STAHL Wölbkrafttorsion 8.xx

Modulerweiterung für STAHL EC3

Biegedrillknicknachweise nach Theorie II. Ordnung mit 7 Freiheitsgraden

Erstlizenzpreis
850,00 USD