Bei der Darstellung der Linienlagerkräfte ist der Abstand zwischen den Pfeilen sehr gering. Wie kann dieser verändert werden?

Antwort

Der Abstand zwischen den Pfeilen ist vom FE-Netz abhängig. Über die Anzeigeeigenschaften kann er nicht verändert werden.

Die Berechnung liefert in jedem FE-Netzknoten einen Ergebniswert, sodass in jedem FE-Knoten auch ein Wert des Linienlagers und somit auch ein Auflagerpfeil vorhanden ist.

Verändern können Sie den Intervallabstand zwischen den Pfeilen nur über die angestrebte Länge der FE-Elemente. Dies ist über das Pulldown-Menü Berechnung → FE-Netz-Einstellungen möglich.

Schlüsselwörter

FE-Netz Darstellung Linienlagerkraft Abstand Pfeil

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung und Berechnung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD