Wird das Update über die alte Version installiert? Oder entsteht eine parallele Version des Programms?

Antwort

Die Hauptversionen der Programme (z. B. RFEM 5.20.xx, 5.21.xx, 5.22.xx etc.) werden immer parallel installiert und können so nebeneinander genutzt werden. Ist dies nicht gewünscht, kann am Ende der Installation die Deinstallation der Vorgängerversionen veranlasst werden.

Bild 01 - Ältere Programmversion deinstallieren

Zwischenupdates hingegen (RFEM 5.20.x1, 5.20.x2 etc.) werden immer über die vorherige Version installiert.

Die Projekte werden bei jedem Update selbstverständlich übernommen. Sicherheitshalber sollten vor der Deinstallation einer älteren Version die persönlichen Einstellungen im Konfigurationsmanager gesichert werden.

Bild 02 - Persönliche Einstellungen im Konfigurationsmanager sichern und einlesen

Falls erforderlich, können die benutzerdefinierten Einstellungen nach dem Update wieder im Konfigurationsmanager eingelesen werden.

Schlüsselwörter

Parallelinstallation Update

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com