FAQ 002724 DE

11. April 2019

Thomas Günthel Modellierung | Belastung RFEM

Ich bekomme die Warnung 11006 "Die freie Last wird auf keiner Fläche verwendet", obwohl die Last genau auf einer Flächenkante liegt. Was kann ich tun?

Antwort

Freie Linienlasten haben keine Toleranz gegenüber Flächenberandungen. Das bedeutet, dass die Koordinaten der Linienlast bis auf die letzte Kommastelle mit denen der Linie übereinstimmen müssen. Alternativ kann die Linienlast z. B. um 1mm nach innen versetzt werden.

Im links dargestelllten Beispiel verläuft die Linienlast genau zwischen zwei Knoten, welche aber nicht die absolut gleichen Koordinaten in x-Richtung haben. In diesem Fall können Sie über das [Auswählen]-Tool im Lastdialog genau die Knoten wählen.

Schlüsselwörter

Freie Linienlast Warnung 11006 Linienlast

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD