FAQ 003147 DE

11. Juni 2019

Markus Baumgärtel Datenverwaltung RFEM RSTAB

Wie kann ich folgenden Querschnitt "I-PAR 700/135/6.6/10.2/15" in der Querschnitts-Bibliothek eingeben/finden?

Antwort

Bei diesem Querschnitt handelt es sich um ein Parametrisiertes I-Profil. Dieser kann in der Querschnitts-Bibliothek eingegeben werden. Neben den Parametrischen - dünnwandigen Querschnitten (siehe Bild 1), für welche in der Regel Angaben zur Schweißnaht erforderlich sind, orientieren sich die parametrisierten Querschnitte an den gewalzten Querschnitten. 

Für einige der gewalzten Querschnitte ist eine Parametrisierung möglich (siehe Bild 2). Damit lassen sich zum Beispiel Parameter zum Ausrundungsradius, der Flanschdicke und der Stegdicke vornehmen. Damit die grafische Oberfläche der Querschnittsparameter bei Änderungen nicht geöffnet werden muss, ist auch eine Anpassung der Querschnittsabmessungen direkt über das Textfeld des Querschnittes möglich. Bei einer Änderung wird der Querschnitt augenblicklich im Hintergrund aktualisiert.

Schlüsselwörter

Parametrisierung Parameter Querschnitt Querschnitts-Bibliothek

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD
;