2896x
003587
26. Mai 2021

Frage

Wie erstelle ich in JOINTS Stahl - Biegesteif eine Rahmenecke mit Voute?


Antwort:
Die Eingabe einer Voute an einem Träger wird über den Abschnitt Anordnung aktiviert. Hierbei kann entweder auf der Unterseite oder auf der Oberseite des Trägers eine Voute modelliert werden.
Die Blechdicken sowie die Höhe der Voute werden über die Auswahl eines Voutenprofils definiert, da beispielsweise häufig coupierte Walzprofile zum Einsatz kommen. Werden beliebige Bleche genutzt, so kann ein parametrischer T-Querschnitt ausgewählt werden. Die Länge der Voute sowie das Material werden im gleichen Abschnitt eingegeben. Die Schweißnahtdicken zum Anschluss der Voute an den Träger können im Abschnitt Schweißnähte festgelegt werden.


Wird bereits ein gevouteter Stab als Träger genutzt (Eingabe im Abschnitt Knoten und Stäbe über verschiedene Querschnitte und Länge), so kann keine zusätzliche Voute modelliert werden.