Einfaches Kopieren von Lagern und FE-Netzverdichtungen

Tipps & Tricks

Lager können mittels "Drag & Drop" kopiert und verschoben werden, auch wenn im Kontextmenü die Funktion "Verschieben / Kopieren" nicht angeboten wird. Das trifft auf alle Arten von Lagern zu: Knotenlager, Linienlager und Flächenlager. Diese können so auf einfache Art und Weise weiteren Knoten beziehungsweise Linien oder Flächen zugewiesen werden.

Falls Knoten, Linien oder Flächen einschließlich der Lager kopiert werden sollen, ist zu beachten, dass sowohl die Objekte als auch die Lager zu selektieren sind (siehe Bild). Mit Rechtsklick auf das Objekt (nicht das Lager) kann dann auch die "Verschieben / Kopieren"-Funktion verwendet werden.

In gleicher Weise können in RFEM FE-Netzverdichtungen schnell und unkompliziert Objekten zugewiesen, verschoben oder kopiert werden.

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.