Leistungsmerkmale von RF-BETON Stäbe

Produkt-Feature

000113 27. Juli 2015 Allgemein RF-BETON Massivbau Eurocode 2
  • Ermittlung von Längs-, Schub- und Torsionsbewehrung
  • Ausweisung von Mindest- und Druckbewehrung
  • Bestimmung von Druckzonenhöhe, Rand- und Stahldehnungen
  • Bemessung von 2-achsig biegebeanspruchten Stabquerschnitten
  • Bemessung von Voutenstäben
  • Bestimmung der Verformung im Zustand II, z.B. nach EN 1992-1-1, 7.4.3
  • Berücksichtigung von Tension Stiffening
  • Berücksichtigung von Kriechen und Schwinden
  • Präzise Aufschlüsselung von Unbemessbarkeitsursachen
  • Bemessungsdetails für alle Nachweisstellen zur klaren Nachvollziehbarkeit der Bewehrungsermittlung
  • Möglichkeiten zur Querschnittsoptimierung
  • Visualisierung des Betonquerschnitts mit Bewehrung im 3D-Rendering
  • Ausgabe einer kompletten Stahlliste
  • Brandschutznachweis für Rechteck- und Kreisquerschnitte nach dem vereinfachten Verfahren (Zonenverfahren) gemäß EN 1992-1-2
  • Das RFEM-Zusatzmodul RF-BETON Stäbe ist optional um die nichtlineare Berechnung für den Grenzzustand der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit erweiterbar. Mit dieser Erweiterung ist u. a. der Nachweis von stabilitätsgefährdeten Bauteilen mittels einer nichtlinearen Berechnung oder eine nichtlineare Verformungsberechnung von 3D-Stabwerken möglich. Nähere Informationen finden sie unter der Produktbeschreibung von RF-BETON NL.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD