RF-/FUND Pro | Eingabe

Produkt-Feature

Die Zuordnung der Fundamente erfolgt grafisch durch [Picken] der Auflager in der RFEM/RSTAB-Oberfläche und durch Angabe der zu bemessenden Lastfälle. Alle weiteren Fundamentdetails lassen sich in übersichtlichen Eingabemasken schnell und unkompliziert festlegen.

Zusätzlich zu sämtlichen Auflagerkräften aus RFEM/RSTAB können Sie weitere Lasten vorgeben, die bei der Auslegung Ihrer Fundamente berücksichtigt werden. Das sind:

  • Ständig wirkende Gleichflächenlast aus Überschüttung
  • Ungünstig wirkende Gleichflächenlasten z. B. aus Verkehr
  • Grundwasserstand zur Berücksichtigung des Auftriebs
  • Einzellasten im beliebiger Lage auf der Fundamentplatte
  • Linienlasten mit beliebigen Verlauf über die Fundamentplatte

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Stahlbetonbau
RF-FUND Pro 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Einzel-, Köcher- und Blockfundamenten

Erstlizenzpreis
760,00 USD