Formfindung | Berechnung

Fachbeitrag zum Thema Statik und Anwendung von Dlubal Software

  • Knowledge Base

Feature

Der Formfindungsprozess der Lastfälle mit der Lastfallkategorie „Vorspannung“ verschiebt die anfängliche Netzgeometrie mittels iterativen Berechnungsschleifen an eine optimal im Gleichgewicht stehende Position. Für diese Aufgabe verwendet das Programm die Updated Reference Strategy (URS) Methode von Prof. Bletzinger und Prof. Ramm. Diese Technologie zeichnet sich durch Gleichgewichtsformen aus, die nach der Berechnung annähernd genau die initial vorgegebenen Formfindungsrandbedingungen (Durchhang, Kraft und Vorspannung) einhalten.

Durch den integralen Ansatz der URS wird neben der reinen Beschreibung der zu erwartenden Kräfte oder Durchhänge auf den zu formenden Elementen auch eine Berücksichtigung von regulären Kräften ermöglicht. Das erlaubt im gesamtheitlichen Prozess z. B. eine Beschreibung des Eigengewichts bzw. eines pneumatischen Drucks durch entsprechende Elementlasten.

Mit all diesen Optionen erhält der Berechnungskern das Potential, antiklastische und synklastische im Kräftegleichgewicht stehende Formen für flächige oder rotationssymmetrische Geometrien zu errechnen. Um beide Typen einzeln oder zusammen in einer Umgebung praxisnah umsetzen zu können, gibt die Berechnung zwei Arten zur Beschreibung der Formfindungskraftvektoren an:

  • Zugmethode – Beschreibung der Formfindungskraftvektoren im Raum für flächige Geometrien
  • Projektionsmethode – Beschreibung der Formfindungskraftvektoren auf einer Projektionsebene mit Fixierung der horizontalen Lage für konische Geometrien

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 51x
  • Aktualisiert 25. Oktober 2021
Stabbemessung nach ADM 2020 in RFEM

Stabbemessung nach ADM 2020 in RFEM

Webinar 19. Januar 2021 14:00 - 15:00 EST

Dlubal Infotag

Dlubal-Infotag online am 28.10.2020

Webinar 28. Oktober 2020 9:00 - 16:00 CET

Dlubal Infotag

Dlubal-Infotag online am 16.09.2020

Webinar 16. September 2020 9:00 - 16:00

Spannmembran-Strukturen und /n CFD-Windlastsimulation

Spannmembran-Strukturen und CFD-Windlastsimulation

Webinar 8. April 2020 14:00 - 15:00 EST

Dlubal-Infotag online am 02.04.2020

Dlubal-Infotag online am 02.04.2020

Webinar 2. April 2020 9:00 - 16:00

Bemessung der Membrankonstruktion in RFEM

Bemessung der Membrankonstruktion in RFEM

Webinar 20. Februar 2019 15:00 - 16:00

RFEM 6
RF-FORMFINDUNG

Zusätzliche Analysen

Das Add-On Formfindung sucht eine optimale Form von normalkraftbelasteten Stäben und zugbelasteten Flächenmodellen.
Die Form wird dabei über das Gleichgewicht zwischen der Stabnormalkraft bzw. der Membranspannung und den vorhandene Randbedingungen ermittelt.

Erstlizenzpreis
1.750,00 USD