Bibliotheksanbau der University of Arkansas, USA

Kundenprojekt

Auftraggeber University of Arkansas, USA
www.uark.edu
Architekt Perry Dean Rogers | Partners Architects, USA
perrydean.com
Verantwortlicher Architekt Miller Boskus Lack, USA
mbl-arch.com
Tragwerksplanung Robbins Engineering, USA
www.robbins-engineering.com
Unternehmer Herstellung & Konstruktionsunterstützung Holzpak, USA
www.holzpak.com
Unternehmer Con-Real, USA
www.con-real.com
Preise 2019 WoodWorks Wood Products Council Wood in Schools

Der Bibliotheksanbau der University of Arkansas in Fayetteville, USA verfügt über einen Bestand von fast 2 Millionen Büchern. Das Dach, die Wände und Böden bestehen aus Brettsperrholz, die Balken, Stützen und Zweigelenkrahmen aus Brettschichtholz.

Konstruktion

Das Projektteam bestätigte, dass die Vormontage der Brettsperrholz- und Bettschichtholzkonstruktion dazu beigetragen hat, die Errichtung zu beschleunigen und Zeit auf der Baustelle zu sparen. Es war eine kostengünstige Alternative zur traditionellen Stahl- und Fertigbetonstruktur, die anfangs vom Kunden vorgeschlagen wurde. Im Innenbereich ist das Holz sichtbar verbaut, was dem Raum Wärme und Helligkeit gibt und zu einer angenehmen Arbeitsumgebung macht.

Da in diesem Gebiet Tornados vorkommen können, entschied sich das Team, die Grundmauer aus Gabionen zu errichten, um einen Schutz vor tieffliegenden Teilen zu haben. Zudem wurde eine intensiv angekohlte Holzverkleidung an der Fassade angebracht, die leicht repariert oder ausgetauscht werden kann und zudem feuerfest und insektenbeständig ist. Sowohl diese Gestaltung als auch andere Elemente des Gebäudes tragen dazu bei, dass die Bücherei nicht wie eine gewöhnliche Lagerhalle aussieht, sondern sich wunderbar in den Universitätscampus einfügt.

Die Bemessung führten der Hersteller Holzpak und das verantwortliche Ingenieurbüro Robbins Engineering mit der Dlubal-Statiksoftware RFEM durch. Die Verwendung von RFEM ermöglichte die schnelle und effiziente Koordination zwischen dem verantwortlichen Ingenieurbüro und dem Hersteller bei Strukturlasten, Bemessungsannahmen und Freigabe von Elementen.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM Holzbau
RF-HOLZ AWC 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Stäben und Stabsätzen aus Holz nach ANSI/AWC NDS

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Sonstige
RF-LAMINATE 5.xx

Zusatzmodul

Bemessung von Laminatflächen

Erstlizenzpreis
1.120,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Eigenschwingungen 5.xx

Zusatzmodul

Analyse von Eigenschwingungen

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD
RFEM Dynamische Analyse
RF-DYNAM Pro - Ersatzlasten 5.xx

Zusatzmodul

Das statische Ersatzlastverfahren unter Verwendung des multimodalen Antwortspektrenverfahrens

Erstlizenzpreis
760,00 USD