Bemessung eines Regelventils für einen Staudamm in Avignon, Frankreich

Realisiert mit Dlubal Software

  • Kundenprojekt

Kundenprojekt

Das Projekt beinhaltete den Nachweis der Verformung, der maximalen Spannungen und des Ermüdungsverhaltens der Materialien der Rotationsachse eines Regelventils eines hydraulischen Staudamms in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (PACA).

Inhaber Moscatelli Group, Frankreich
www.groupe-moscatelli.com
Bemessung AGICEA, Frankreich
www.agicea-bureau-etudes.fr

Modelldaten des Drehzapfens

Modell

Ein Regelventil dient dazu, den Wasserfluss zwischen dem hohen und dem niedrigen Niveau des Staudamms zu regulieren, indem Wasser aus dem Staubecken abgelassen wird. Hier wurde eine schwere Metallkonstruktion aus einem Stück eingesetzt.

Das komplette Ventil wurde zunächst in 3D vom Unternehmen Moscatelli entworfen, das die Drehzapfen-Datei im STEP-Format an AGICEA, einen Dlubal-Kunden, schickte.

Technische Details und Ermittlung der Schubbelastung

Jeder Drehzapfen besteht aus einem Gabelkopf (maschinengeschweißte Baugruppe), in dem Führungslager aus einer gemischten gesinterten Bronze-Graphit-Legierung untergebracht sind. Diese Lager ermöglichen es, eine Achse mit einem Durchmesser von 200 mm (durchgehend rund) ohne zusätzliche Schmierung zu drehen. Die Baugruppe besteht aus einer Edelstahllegierung mit hohen mechanischen Eigenschaften (hohe Elastizitäts- und Bruchgrenzen).

Für den Drehzapfen musste die auf seine Mittelachse aufzubringende hydraulische Drucklast ermittelt werden.

Eine Last von 126 t entsprechend der an einem der beiden Dreharme erzeugten hydraulischen Schubkraft wurde dann in der FEM-Statiksoftware RFEM aufgebracht. Die Last wurde in eine über die halbe Fläche der Achse verteilte Flächenkraft umgerechnet. Die insgesamt ermittelte Flächenschubkraft beträgt 13960 kN/m².

Nachweis der Verformungen

Nach der Modellierung der mechanischen Baugruppe als Volumenkörper (finite Elemente in 3D) begann AGICEA mit der Überprüfung der Gesamtverformungen jeder Untergruppe:
• Lager aus Bronze und Graphit
• Mittelachse mit einem Durchmesser von 200 mm
• Gabelkopf

Anschließend wurden die Vergleichsspannungen (Von Mises) analysiert, um unerwünschte Spannungssspitzen zu vermeiden. Diese Werte wurden mit den im Hinblick auf die zulässigen Materialgrenzen empfohlenen Werten verglichen.

Ermüdungsnachweise

Es wurden Ermüdungsnachweise nach EN 1993-1-9 durchgeführt. AGICEA hat ein Makro entwickelt, mit dem die maximalen Spannungen (Vergleichs-, Zug- und Schubspannungen) von Stellen untersucht werden können, die potenziell rissgefährdet sind. Der gesamte Zapfen wurde auf Grundlage von 438000 Zyklen bemessen, was einer Bewegung pro Stunde das ganze Jahr hindurch über einen Zeitraum von 50 Jahren entspricht.

Projekt-Standort

Avignon, Frankreich

Schlüsselwörter

Ventil Regelventil Hydraulischer Staudamm

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 1715x
  • Aktualisiert 29. Oktober 2021

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie einen Rat? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

[email protected]

Event Invitation

31. Dresdner Brückenbausymposium (DBBS)

Seminar/Konferenz 7. Juni 2022 - 8. Juni 2022

Online-Schulung | Englisch

RFEM 6 für Studenten | USA

Online-Schulung 8. Juni 2022 13:00 - 16:00 EST

Event Invitation

40. Deutscher Stahlbautag

Seminar/Konferenz 29. September 2022 - 30. September 2022

Bemessung von Stahlanschlüssen mittels FE-Modell in RFEM 6

Bemessung von Stahlanschlüssen mittels FE-Modell in RFEM 6

Webinar 24. Februar 2022 14:00 - 15:00 CET

Berücksichtigung von Bauzuständen\n in RFEM 6

Berücksichtigung von Bauzuständen in RFEM 6

Webinar 13. Januar 2022 14:00 - 15:00 CET

Berücksichtigung von Bauzuständen in RFEM 6

Berücksichtigung von Bauzuständen in RFEM 6

Webinar 11. Januar 2022 14:00 - 15:00 CET

Stahlbemessung in RFEM 6 nach AISC 360-16

AISC 360-16 Stahlbemessung in RFEM 6

Webinar 14. Dezember 2021 14:00 - 15:00 EST

Einführung in das neue RFEM 6

Einführung in das neue RFEM 6

Webinar 11. November 2021 14:00 - 15:00 EST

Glass Design mit Dlubal Software

Glass Design mit Dlubal Software

Webinar 8. Juni 2021 14:00 - 14:45 CEST

Glasbemessung mit Dlubal-Software

Glasbemessung mit Dlubal-Software

Webinar 1. Juni 2021 14:00 - 14:45 CEST

RFEM - Zeitverlaufsanalyse einer Explosion

Zeitverlaufsanalyse einer Explosion in RFEM

Webinar 13. Mai 2021 14:00 - 15:00 EST

Holzbau | Teil 2: Bemessung

Holzbalken und Flächenstrukturen | Teil 2: Bemessung

Webinar 11. Mai 2021 14:00 - 15:00 CEST