492x
001294
7. März 2024

Bürogebäude mit integriertem Besucherzentrum und Parkhaus in Geiselbullach

Das viergeschossige Bürogebäude begrüßt Besucher, Mitglieder und Mitarbeitende des AmperVerbands in seinen modernen Räumlichkeiten. Die teils verglaste Fassade im Eingangsbereich besticht unter anderem mit geneigten, V-förmigen Stahlverbundstützen, die sich über zwei Stockwerke erstrecken.

In einem unverkennbar strahlenden Blau hebt sich das Gebäude von seiner grünen Umgebung ab. Der Neubau in Geiselbullach ist teilunterkellert und bietet sowohl einem Besucherzentrum als auch zahlreichen parkenden Fahrzeugen einen sicheren Platz. Federführend war bei der Tragwerksplanung das Ingenieurbüro und Dlubal-Kunde "Die Tragwerker GmbH".

Konstruktion

Der T-förmige Grundriss wird überspannt von einem Stahlbeton-Pultdach. Im Eingangsbereich beeindruckt neben den geneigten Stahlbetonstützen eine 8 m lange Stahl-Glastreppe, welche die Geschosse funktional und ästhetisch miteinander verbindet. Oberhalb des Erdgeschosses spannt sich ein wandartiger Träger über 18 m vom ersten bis ins zweite Obergeschoss. Dadurch entstand unterhalb dessen ein großzügiger Kantinen- und Versammlungsraum.

Die Gründung erfolgt im nicht-unterkellerten Teil des Gebäudes mittels einer zwischen Fundamentbalken frei gespannten Bodenplatte. Die balkenartigen Streifenfundamente leiten die Lasten punktuell über Brunnenringe in den tragfähigen Baugrund ein. Im unterkellerten Bereich kommt eine elastisch gebettete Stahlbetonbodenplatte zum Einsatz.

Der Dlubal-Kunde "Die Tragwerker GmbH" hat hier unter Nutzung der Statiksoftware RFEM ein wirklich interessantes Bauwerk geschaffen.

Ort Josef-Kistler-Weg 20
82140 Geiselbullach
Bauherr AmperVerband
www.amperverband.de
Architekt Architekturbüro Winzinger GmbH
architekt-winzinger.de
Tragwerksplanung Die Tragwerker GmbH
www.tragwerker.de


Projektspezifikationen

Modelldaten

Anzahl Knoten 878
Anzahl Linien 1179
Anzahl Stäbe 155
Anzahl Flächen 144
Anzahl Volumenkörper 0
Anzahl Lastfälle 3
Anzahl Lastkombinationen 16
Anzahl Ergebniskombinationen 4
Gesamtgewicht 5864.604 t
Abmessungen 48.750 x 15.775 x 47.500 m

Haben Sie irgendwelche Fragen?