[EN] FAQ 003600 | Wie kann ich am schnellsten in RFEM Trapezbleche mittels Flächen modellieren?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

20. September 2019

000550

Gerhard Rehm

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wie kann ich am schnellsten in RFEM Trapezbleche mittels Flächen modellieren?

Antwort

In der Querschnittsbibliothek von RFEM stehen bereits Trapezbleche zur Auswahl. Diese Querschnitte dienen in erster Linie für Stabilisierungsmaßnahmen im Zusatzmodul RF-/STAHL EC3 sowie als Vorlage zur Modellierung von Flächen. Eine Bemessung als Stab ist damit nicht möglich.

Am einfachsten ist es, das Trapezblech zuerst als Stab zu modellieren. Im Anschluss kann dieser Stab automatisch in Flächen umgewandelt werden (siehe Bild 01). Somit erhält man die Geometrie als Flächenmodell. Es sind auch gekrümmte Trapezbleche möglich. Wird ein gekrümmter Stab in Flächen zerlegt, so wird dieser mittels gerader Segmente abgebildet. Sollen dennoch gekrümmte Linien verwendet werden, so können die Konturlinien einfach dementsprechend rotiert werden. Die genaue Vorgehensweise kann man dem Video entnehmen.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Trapezblech Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 130x
  • Aktualisiert 14. Mai 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com