[EN] FAQ 004400 | Beim Erzeugen des FE-Netzes für ein Volumen erhalte ich die Fehlermeldung Nr. 2306: "Die Randflächen des Volumenkörpers sind an den Linien XX nicht geschlossen."<div>Mein Volumen hat Öffnungen in den Randflächen. Wie kann ich das Problem lösen?</div>

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

9. April 2020

001329

René Flori

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Beim Erzeugen des FE-Netzes für ein Volumen erhalte ich die Fehlermeldung Nr. 2306: "Die Randflächen des Volumenkörpers sind an den Linien XX nicht geschlossen."
Mein Volumen hat Öffnungen in den Randflächen. Wie kann ich das Problem lösen?

Antwort

Ein Volumen muss immer vollkommen geschlossen sein. Um die Problematik zu verdeutlichen, stellt man sich vor, das Volumen mit einer Flüssigkeit zu füllen. An keiner Stelle darf aus dem Volumen Flüssigkeit austreten.

Im angefügten Video wird gezeigt, wie man die fehlenden Flächen einfach und effektiv einfügen kann.

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Nicht geschlossen 2306 Randlinie Volumenkörper Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 158x
  • Aktualisiert 26. Juni 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com