[EN] FAQ 002658 | Wie erhalte ich die größte Stützenlast in meinem RFEM 3D Modell?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

19. März 2019

001580

René Flori

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Wie erhalte ich die größte Stützenlast in meinem RFEM 3D Modell?

Antwort

Damit die ermittelten Schnittgrößen zur Bemessung herangezogen werden können sollten folgende Punkte berücksichtigt werden:
Das Modell soll das reale Bauwerk möglichst genau abbilden. Hierzu sind Materialien, Flächendicken, Querschnittsabmessungen, Gelenkdefinitionen, Auflagerbedingungen etc. richtig zu definieren.
Die Lasten müssen normgerecht definiert und aufgebracht werden. Die Kombinatorik kann durch RFEM automatisch übernommen werden.
Bei Schnittgrößen aus Ergebniskombinationen muss auf die Auswertung der richtigen max/min Werte geachtet werden. Die maximale Druckkraft in einer Stütze entspricht der minimalen Normalkraft (min N).

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Maximale Schnittgrößen Auswertung Ergebniskombination Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 11x
  • Aktualisiert 24. Juli 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com