[EN] FAQ 004596 | Ich erhalte bei der Berechnung eines längs ausgesteiften Beulfeldes die Meldung, dass einige Elemente mit dem Beulfeld verbunden, aber nicht als Steifen definiert sind. Was ist zu tun?

Erfahren Sie bequem, wie mit Dlubal-Programmen gearbeitet wird.

  • Dlubal Software | Videos

Video

Erste Schritte mit RFEM

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM erleichtern.

6. August 2020

001674

Sonja von Bloh

Please accept marketing-cookies to watch this video.

Frage

Ich erhalte bei der Berechnung eines längs ausgesteiften Beulfeldes die Meldung, dass einige Elemente mit dem Beulfeld verbunden, aber nicht als Steifen definiert sind. Was ist zu tun?

Antwort

Sind die im Beulfeld liegenden Steifen nicht explizit als Steifen definiert, so wird die im Bild 01 dargestellte Meldung ausgegeben.

Bild 01 - Fehlermeldung "Einige Elemente sind mit dem Beulfeld verbunden, jedoch nicht wie Steifen definiert."

Die Steifen sind in Tabelle "1.8 Beulsteifen" bzw. im Dialog "Neue Beulsteife" zu definieren (Bild 02). Es sind die Elemente anzugeben, die zur Steife gehören. Bei Winkeln, Trapezsteifen etc. wird die Beulsteife durch mehrere Elemente abgebildet. Falls die Beulsteife ein Profil aus der Querschnittsbibliothek darstellt, ist dieses zunächst in seine Elemente zu zerlegen.

Bild 02 - Eingabe von Beusteifen in Dialog und Tabelle

Das im Bild 03 dargestellte Beulfeld beinhaltet die Elemente 1 bis 3. Die Elemente 8, 9 und 10, 11 sind mit dem Beulfeld verbunden. Diese sind jedoch nicht als Steifen definiert, sodass die im Bild 01 dargestellte Meldung ausgegeben wird. Die Elemente 8, 9 sowie 10, 11 sind in Tabelle "1.8 Beulsteifen" oder im Dialog "Neue Beulsteife" als Beulsteifen zu definieren (Bild 04).

Bild 03 - Beulfeld

Bild 04 - Beulsteifen

Schlüsselwörter

Dlubal FAQ Längs ausgesteift Längssteife Steife Beulfeld Blechfeld Häufig gestellte Frage FAQ zu Dlubal Frage und Antwort zu Dlubal

Links

Schreiben Sie einen Kommentar...

Schreiben Sie einen Kommentar...

  • Aufrufe 117x
  • Aktualisiert 28. August 2020

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder brauchen Sie einen Rat zur Auswahl der Produkte zur Bearbeitung Ihrer Projekte? Kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder nutzen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQs) rund um die Uhr.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com