FAQ 000069 DE

Anzeigeeinstellungen RFEM RSTAB

Was bedeutet die Einheit mrad bei einer Verdrehung ?

Antwort

Für die Einheit des Drehwinkels wurde in RSTAB rad gewählt.

Die Ergebnisse der Knotenverformung in Tabelle 3.6 zum Beispiel werden in mrad also milli-radiant ausgegeben.

Für die Umrechnung der Winkelmaße gelten folgende allgemeine Formeln, wobei für die Einheit des Bogenmaßes hier rad zu verwenden ist:

Vom Bogen- ins Gradmaß: alpha = (180° / pi) * x

Vom Grad- ins Bogenmaß: x = (pi / 180°) * alpha

Für die direkte Umrechnung mit der in RSTAB verwendeten Einheit mrad für das Bogenmaß gilt entsprechend folgende Formel:

Vom Bogen- ins Gradmaß: alpha = (180° / (pi * 1000) ) * x

Achtung: mrad!

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

Erste Schritte

Erste Schritte

Wir geben Ihnen Hinweise und Tipps, die Ihnen den Einstieg in das Basisprogramm RFEM und RSTAB erleichtern.

Eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste

„Besten Dank für die wertvollen Info’s. 

Kompliment an das Support-Team. Immer wieder beeindruckend, wie schnell und kompetent die Fragen beantwortet werden. Habe im Bereich Statik viele Software mit Supportvertrag im Einsatz, aber eure Unterstützung ist mit Abstand die Beste.“