FAQ 001193 DE

Anzeigeeinstellungen RFEM RSTAB

Welche Einheiten werden bei der Ergebnisdarstellung der Auflagerreaktionen angegeben (kN oder kN/m)?

In der Grafik fehlt ein Hinweis darüber.

Für den Fall, dass die Lagerreaktionen in kN/m angegeben werden, für welche Strecke gilt dann der Wert?

Antwort

Die Einheiten der Knoten- und Linienlager können Sie in der Max/Min-Info erkennen. Für die Lagerkräfte wird z. B. die Einheit kN/m und für die Lagermomente kNm/m verwendet.

In der Grafik ist der Hinweis darüber nicht voreingestellt, da in der Grafik gleichzeitig auch Schnittgrößenergebnisse angezeigt werden können. Die Ausgabe der Einheiten kann im Zeigen-Navigator unter "Ergebnisse" und dort im Unterpunkt "Ergebniswerte" aktiviert werden.

Ein Wert bezieht sich dabei auf die Strecke von 1 m.

In jedem FE-Netzknoten wird ein Teilwert angegeben. Es wird sozusagen eine Momentaufnahme des Linienlagers angezeigt.

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.