FAQ 002163 DE

Zusatzmodule RAHMECK Pro RF-RAHMECK Pro 8.xx 5.xx

Was bedeutet der Berechnungshinweis "Keine eindeutige Drehrichtung des Momentes um den Druckpunkt"?

Antwort

In mehreren Einzelnachweisen (zum Beispiel Stützenflansch auf Biegung) werden die angreifenden Biegemomente auf den Druckpunkt bezogen. Dabei wird die Ausmitte der Normalkraft in ein Zusatzmoment umgerechnet. Überwiegen die Druckkräfte, kann sich die Richtung des Momentes umkehren und der Anschluss wird dann komplett auf Druck beansprucht (siehe Bild). Einen eindeutigen Druckpunkt gibt es damit nicht mehr.

Schlüsselwörter

Hinweis, Fehlermeldung, Moment, Druckpunkt

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Verbindungen
RAHMECK Pro 8.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)

RFEM Verbindungen
RF-RAHMECK Pro 5.xx

Zusatzmodul

Eckverbindungen für Rahmen nach EN 1993-1-8 (EC 3)