FAQ 002413 DE

Zusatzmodule BETON RF-BETON

Wie kann ich in BETON bzw. RF-BETON Stäbe einen festen Bügelabstand von beispielsweise 15cm und 30cm festlegen?

Antwort

Man findet diese Einstellung in RF-BETON Stäbe im Dialog "1.6 Bewehrung - Bügel" (siehe Bild 1).

Unter "Definierte Bügelabstände" kann man auch benutzerdefinierte Bügelabstände vorgeben. Also z.B. 150 mm und 300 mm. Mit der nachfolgenden Vorgabe werden für das Auslegen der Bügelbewehrung nur diese Abstände verwendet.

  1. Dafür klickt man zunächst auf die Schaltfläche "Definierte Bügelabstände" (siehe Bild 2).

  2. Anschließend legt man in dem Dialog "Neue Liste der möglichen Abstände Zugstrebe/Bügel" die zur Verfügung stehenden Abstände ein. Also zum Beispiel 0.150 und 0.300. Danach gibt man dieser neuen Liste eine eindeutige Listenbezeichnung z.B. "Nur 150 und 300 mm" (siehe Bild 3).

  3. Nachfolgend kann diese Liste der Abstände zur Bemessung in RF-BETON Stäbe ausgewählt werden (siehe Bild 4).


Schlüsselwörter

Definierte Bügelabstände, Bügelabstände

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahlbetonbau
BETON 8.xx

Zusatzmodul

Lineare und nichtlineare Nachweise für Stahlbetonquerschnitte mit Bewehrungsentwurf

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD