FAQ 002413 DE

14. Februar 2019

Markus Baumgärtel Zusatzmodule BETON RF-BETON

Wie kann ich in BETON feste Bügelabstände von 15 cm und 30 cm festlegen?

Antwort

Diese Einstellmöglichkeit finden Sie im Register "Bügel" der Maske 1.6 (siehe Bild 01): Unter der Option Definierte Bügelabstände können Sie benutzerdefinierte Abstände festlegen wie z. B. 150 mm und 300 mm. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche [Definierte Bügelabstände] (siehe Bild 02).

  2. Klicken Sie im Dialog "Definierte Bügelabstände" auf die Schaltfläche [Neu].

  3. Tragen Sie im Dialog "Neue Liste der möglichen Abstände Zugstrebe/Bügel" die gewünschten Abstände ein (im Beispiel 0.150 und 0.300). Danach weisen Sie der Liste eine Bezeichnung zu, z. B. "Nur 150 und 300 mm" (siehe Bild 03).

  4. Nach OK steht Ihre Liste der Bügelabstände für die Bemessung Verfügung (siehe Bild 04).

Bei der Auslegung der Bügelbewehrung vewendet BETON nur die erlaubten Abstände.

Schlüsselwörter

definierter Bügelabstand Bügelabstände Bügel Abstand

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RSTAB Stahlbetonbau
BETON 8.xx

Zusatzmodul

Lineare und nichtlineare Nachweise für Stahlbetonquerschnitte mit Bewehrungsentwurf

Erstlizenzpreis
810,00 USD
RFEM Stahlbetonbau
RF-BETON 5.xx

Zusatzmodul

Stahlbetonbemessung von Stäben und Flächen (Platten, Scheiben, Faltwerke und Schalen)

Erstlizenzpreis
810,00 USD