Wie kann ich zwei aufeinander liegende Flächen modellieren?

Antwort

Am einfachsten ist es, wenn man zwischen beiden Flächen ein Kontaktvolumen erzeugt. Mit Hilfe des Kontaktvolumens können die Kontakteigenschaften beider aufeinander liegenden Flächen genau definiert werden. Wie ein Kontaktvolumen schnell erzeugt werden kann, wird in der FAQ mit dem Thema "Wie kann ich in RFEM schnell ein Kontaktvolumen zwischen zwei Kontakflächen erstellen?" erklärt.

Spielen die Kontaktbedingungen eher eine untergeordnete Rolle und beide Flächen haben die gleichen Materialeigenschaften, könnte man an der entsprechenden Stelle der Fläche die Flächendicke auch einfach vergrößern.


Schlüsselwörter

Aufeinander liegende Flächen, Doppelte Flächen, Übereinander liegende Flächen

Literatur

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD