FAQ 002526 DE

27. Februar 2019

René Flori Ausdruckprotokoll RFEM RSTAB

Das Ausdruckprotokoll wird nicht ausgedruckt. Alle anderen Dateiformate wie PDF, DOC etc. können auf meinem Drucker gedruckt werden. Beim Drucken eines Ausdruckprotokolls (alte und neue Dateien) erscheint im Druckerordner keine Meldung. Es tritt auch keine Fehlermeldung auf. Der Export in ein PDF funktioniert, der Druck als PDF funktioniert aber auch nicht.

Können Sie mir weiterhelfen?

Antwort

Meist sind veraltete oder fehlerhafte Druckertreiber ursächlich für Probleme beim Ausdruck.

Versuchen Sie bitte Folgendes:

  • Beenden Sie die Dlubal-Software.
  • Öffnen Sie in Windows die Einstellungen für Ihre Drucker und Scanner.
  • Wählen Sie einen anderen Drucker (z. B. einen PDF-Drucker) als Standarddrucker aus.
  • Starten Sie die Dlubal-Software und versuchen den Ausdruck erneut.

Schlüsselwörter

Problem Ausdruck kein Ausdruck Fehler beim Drucken

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD