25. März 2019

FAQ 002680 DE

Ausdruckprotokoll

RFEM

RSTAB

Ist es möglich, Ausdruckprotokolle von einem Modell ins andere zu übernehmen?

Antwort

Die direkte Übertragung eines Ausdruckprotokolls von einem Modell zu einem anderen ist nicht möglich. Die Erstellung eines Ausdruckprotokoll-Musters ermöglicht jedoch das schnelle Anlegen von ähnlichen Protokollen.

So kann ein neues Ausdruckprotokoll-Muster auch aus einem vorhandenen Ausdruckprotokoll erstellt werden. Neben der Inhaltsauswahl und den Seiteneinstellungen werden auch Zusatztexte und in das Protokoll gedruckte Grafiken mit übernommen. Die vielen Abhängigkeiten bei der Erstellung der Grafiken, wie beispielsweise Sichtbarkeiten und Modellposition, erfordern allerdings in den meisten Fällen eine nachträgliche Bearbeitung der Grafiken. So empfiehlt sich bei unterschiedlichen Systemen eine Neuerstellung der Grafiken über die Seriendruck-Funktion.

Durch die Nutzung der Ausdruckprotokoll-Muster kann bei ähnlichen Modellen viel Zeit gespart werden. Im Beispielvideo wird kurz die Erstellung eines Ausdruckprotokolls aus einem ähnlichen Modell über die Funktion des Ausdruckprotokoll-Musters gezeigt.

Die Ausdruckprotokoll-Muster werden in der Datei RSTABProtocolConfig.cfg bzw. RFEMProtocolConfig.cfg gespeichert. Diese ist im Stammdatenordner von RSTAB bzw. RFEM zu finden:
- C:\ProgramData\Dlubal\RSTAB 8.xx\General Data
- C:\ProgramData\Dlubal\RFEM 5.xx\General Data 

Schlüsselwörter

Übernahme Übernehmen Ausdruckprotokoll Ausdruckprotokoll-Muster

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RSTAB Hauptprogramm
RSTAB 8.xx

Basisprogramm

Das 3D-Statik-Programm RSTAB eignet sich für die Berechnung von Stabwerken aus Stahl, Beton, Holz, Aluminium oder anderen Materialien. Mit RSTAB definieren Sie einfach und schnell das Tragwerksmodell und berechnen dann die Schnittgrößen, Verformungen und Lagerreaktionen.

Erstlizenzpreis
2.550,00 USD