Für welche Anwendung ist die Option "Eigenform des instabilen Modells ermitteln..." in RF-STABIL geeignet?

Antwort

Diese Funktion ist dazu gedacht, Modellierungsfehler im System aufzudecken, welche zu einer Instabilität führen. Mit dieser Methode können solche Systeme dennoch berechnet werden und die Ursache für die Instabilität grafisch ermittelt werden. 


Diese Funktion eignet sich nicht für folgende Problemstellungen:
  • Berechnungsabbrüche aufgrund Überlastungen (Stabilitätsprobleme)
  • Ermittlung von Knick-und Beulfiguren
Wenn das System stabil ist und nur Stabilitätsprobleme bei der Berechnung nach Theorie II. Ordnung auftreten, ergeben sich mit dieser Funktion alle Ergebnisse zu 0.

Auf die Problemlösung bei Instabilitäten wird in FAQ 2257 ausführlich eingegangen. 

Schlüsselwörter

Instabilität Eigenform Knickfigur Beulen

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt zu Dlubal

Haben Sie Ihre Frage und Antwort gefunden? Wenn nicht, kontaktieren Sie uns über unseren kostenlosen E-Mail-, Chat- bzw. Forum-Support oder reichen Sie Ihre Frage mittels des Online-Formulars ein.

+49 9673 9203 0

info@dlubal.com

RFEM Hauptprogramm
RFEM 5.xx

Basisprogramm

Das FEM-Programm RFEM ermöglicht die schnelle und einfache Modellierung, Berechnung und Bemessung von Tragkonstruktionen mit Stab-, Platten-, Scheiben-, Faltwerk-, Schalen- und Volumen-Elementen aus verschiedenen Materialien.

Erstlizenzpreis
3.540,00 USD
RFEM Sonstige
RF-STABIL 5.xx

Zusatzmodul

Stabilitätsanalyse nach Eigenwertmethode

Erstlizenzpreis
1.030,00 USD